Joachim Röhm

Der Übersetzer Joachim Röhm im Treppenhaus eines alten Wohnhauses in der nordalbanischen Metropole Shkodra am 19.05.2009.Joachim Röhm was born in 1947 in Stuttgart. From 1966 he studied German Language and Literature in Tübingen and took part in the student movement. As a later consequence of this he went to Albania, where he worked from 1977 to 1980 in the publishing company for foreign literature in Tirana and learnt the Albanian language and the tools of the trade of a translator. Since this time he has been intensively concerned with the Albanians, their history and culture, their customs, their language and, above all, their literature. After returning to Germany he firstly worked in a factory, to provide an income, translating Albanian literature alongside this. He has been a freelance translator since 1990. Joachim Röhm is the holder of the Jane Scatcherd Prize of the Heinrich Maria Ledig Rowohlt Foundation and of the Jusuf Vrioni Translators’ Prize of the Republic of Albania. He lives in Stuttgart, Munich and Tirana.

Translations

Ismail Kadare: Chronik in Stein (Roman) Residenz Verlag Salzburg 1988

Ismail Kadare: Der zerrissene April (Roman) Residenz Verlag Salzburg 1989,Ammann Verlag Zürich 2001

Migjeni: Der Selbstmord des Sperlings (Prosaskizzen) Info Verlag Karlsruhe1989

Ismail Kadare: Der Schandkasten (Roman) Residenz Verlag Salzburg 1990

Ismail Kadare: Konzert am Ende des Winters (Roman) Residenz Verlag Salzburg 1991

Ismail Kadare: Doruntinas Heimkehr (Roman) Residenz Verlag Salzburg 1992

Rexhep Qosja: In solchen Augen liegt der Tod (Roman) Haymon Verlag Innsbruck 1995

Besnik Mustafaj: Kleine Saga aus dem Kerker (Roman) Frankfurter Verlagsanstalt 1997

Besnik Mustafaj: Albanien zwischen Verbrechen und Schein(Essays) Frankfurter Verlagsanstalt 1997

Fatos Kongoli: Die albanische Braut (Roman) Ammann Verlag Zürich 1999

Beqë Cufaj: Kosova – Rückkehr in ein verwüstetes Land(Essays) Paul Zsolnay Verlag Wien 2000

Kim Mehmeti: Das Dorf der verfluchten Kinder (Roman) Drava Verlag Klagenfurt 2002

Ismail Kadare: Die Brücke mit den drei Bögen (Roman) Ammann Verlag Zürich 2002

Ismail Kadare: Der Palast der Träume (Roman)
Ammann Verlag Zürich 2003

Ismail Kadare: Der General der toten Armee (Roman) Ammann Verlag Zürich 2004

Beqë Cufaj: Der Glanz der Fremde (Roman) Paul Zsolnay Verlag Wien 2005

Ismail Kadare: Das verflixte Jahr (Roman) Ammann Verlag Zürich 2005

Fatos Kongoli: Hundehaut (Roman) Ammann Verlag Zürich 2006

Ismail Kadare: Der Nachfolger (Roman) Ammann Verlag Zürich 2006

Ismail Kadare: Spiritus (Roman) Ammann Verlag Zürich 2007

Ismail Kadare: Der Raub des königlichen Schlafs. Kurze Romane und Erzählungen
Ammann Verlag Zürich 2008

Ismail Kadare:  Ein folgenschwerer Abend (Roman) Ammann Verlag Zürich 2010

Lindita Arapi:  Schlüsselmädchen (Roman) Dittrich Berlin 2012

Beqë Cufaj: projekt@party (Roman) Secession Verlag für Literatur 2012

Ismail Kadare:  Die Pyramide (Roman) S. Fischer Verlag Frankfurt am Main 2014

Ismail Kadare:  Die Schleierkarawane (3 Erzählungen) S. Fischer Verlag Frankfurt am Main 2015

Ismail Kadare:  Die Dämmerung der Steppengötter (Roman) S. Fischer Verlag Frankfurt am Main (erscheint 2016)

Ismail Kadare:  Die Ausgestoßene (Roman) S. Fischer Verlag Frankfurt am Main (in Vorbereitung)

 

Beiträge in Sammelwerken und Zeitschriften:

 

Bashkim Shehu: Die Akten, die Leichen und das Feuer (Erzählung),

in: Neue Literatur Nr. 4/93

Elvira Dones: Frank (Erzählung) in: metaphorá 6, März 2000

Beqë Cufaj: Gedichte in: Akzente. Zeitschrift für Literatur. Heft 2/April 2001

Fatos Kongoli: Traum zwischen Al Pacino und Kawabata
Bashkim Shehu: Der Zug, der Traum und das Gefängnis
Besnik Mustafaj: Stunde des Fiebers in: Thomas Wohlfart/Christiane Lange (Hrsg.): Europaexpress. Ein literarisches Reisebuch.
Eichborn Verlag Berlin 2001

Kim Mehmeti: Vier Erzählungen des albanischen Autors

in: Das Haus am Ende des Dorfes. Erzählungen aus Mazedonien., Drava Verlag Klagenfurt 2001

Lyrik und Prosa von Mimoza Ahmeti, Eqrem Basha, Ledia Dushi, Mirko Gashi,
Ardian Kyçyku, Fatos Lubonja, Halil Matoshi, Mira Meksi, Migjeni und Anton Pashku
in: LICHTUNGEN – Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik. Herausgegeben von Markus Jaroschka. Nr. 86, XXII. Jahrgang, Graz 2001.

Eqrem Basha: Bericht über meinen Vater, den Grenzathleten
in: Dževad Karahasan/Markus Jaroschka (Hrsg.): Poetik der Grenzen
Steirische Verlagsgesellschaft Graz 2003

Fatos Lubonja: Zwischen Lokalem und Universalem
in: Ursula Keller/Ilma Rakusa (Hrsg.): Europa schreibt.
Was ist das Europäische an den Literaturen Europas?
edition Körber-Stiftung Hamburg 2003

Ismail Kadare: Europas Himmel
in: Gerhard Melzer (Hrsg.):
Es liegt etwas in der Luft. Die Himmel Europas.
Literaturverlag Droschl Graz 2003

Ismail Kadare: Sieben Gedichte
in: Weltklang. Edition diá 2003

Ismail Kadare: Wie mir Hamlet half, die Gespenster zu vertreiben (Erzählung)
in: du 752. Zeitschrift für Kultur. Nr. 12 Dezember 2004/Januar 2005

Beqë Cufaj: Im Penny Markt
in: du 753. Zeitschrift für Kultur. Nr. 1, Februar 2005.

Lyrik und Prosa von Lindita Ahmeti, Virion Graçi, Ervin Hatibi, Gentian Çoçoli,
Ilir Belliu, Ledia Dushi, Romeo Çollaku, Agron Tufa undArian Leka.
in: LICHTUNGEN – Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik.
Herausgegeben von Markus Jaroschka. Nr. 103, XXVI. Jahrgang.Graz 2005.

Ismail Kadare: Don Quijote auf dem Balkan
in: Sinn und Form 6/2005. Aufbau Verlag Berlin

Fatos Lubonja: Das zweite Erwachen des Enver Hoxha
in: Katharina Raabe/Monika Sznajderman (Hrsg.):
Last & Lost. Ein Atlas des verschwundenen Europa.
Suhrkamp Frankfurt/Main 2006

Raplyrik aus Kosova sowie Beiträge von Migjen Kelmendiund Enver Hasani in:
Sprung in die Stadt Chişinâu, Pristina, Sarajewo,Warschau, Zagreb, Ljubljana.
Ein Band von relations, einem Initiativprojekt der Kulturstiftung des Bundes.
Du Mont Literatur und Kunst Verlag 2006

Texte von Ismail Kadare, Fatos Kongoli, Luan Starova
und Beqë Cufaj in:
Richard Swartz (Hrsg.): Der andere nebenan.
Eine Anthologie aus dem Südosten Europas.
S. Fischer Verlag Frankfurt/ Main 2007

Ismail Kadare: Das Urbuch (Erzählung)
in: LICHTUNGEN – Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik.
Herausgegeben von Markus Jaroschka. 110, XXVIII. Jahrgang Graz 2007

Visar Zhiti: Das Land, in dem Metaphern bestraft wurden (Essay). In: Kosmos – Zeitschrift des österreichischen Kulturforums Berlin.
Nr. 21/2007

HOTEL PRISHTINA (2009)
Briefwechsel zwischen Kathrin Röggla und Jeton Neziraj

Jeton Neziraj: Krieg in Zeiten der Liebe (Schauspiel)
in: Theater Theater 21. S. Fischer Verlag  Frankfurt am Main 2010

Virion Graçi: Drei Erzählungen,
in: Schreibheft. Zeitschrift für Literatur 75, September 2010

Agron Tufa: Die Musealität des Städtischen (Essay)
in: Grenzverkehr II. Drava Verlag Klagenfurt 2010

Interview mit Ismail Kadare u.a. (Mitschrift Simultandolmetschen)
in: Literator 2010: Daniel Kehlmann
Morphomata Lectures
Wilhelm Fink Verlag Paderborn 2012

Stefan Çapaliku: Der Faust aus Tirana (Monodrama)
aufgeführt am 1. März 2014 im Rahmen von
Die Besten aus dem Osten! Folge 12: Albanien
am Volkstheater Wien.

 

Contact

Joachim Röhm
Alte Weinsteige 96
D-70597 Stuttgart

Fon: +49 711 764266
Mobil: +49 171 4138283
Fax: +49 711 7657982
E-Mail: mail@joachim-roehm.de